Sein eigenes Sportstudio mit in’s Freie nehmen um alle Muskelgruppen so zu trainieren, wie man es möchte. Das ist nur mit den nongripballZ® möglich.

Auf der Radtour unterwegs und die nongripballZ® im Rucksack. Anhalten, absteigen, den ngB LoopZ befestigen, das Band und die nongripballZ® fixiert und los geht’s!

Sein individuelles Outdoor-Workout gestalten.

Keine schweren Gewichte nötig, durch die einzigartige Anwendungstechnik der nongripballZ®.

Ob mit dem nongripballZ® single oder dem nongripballZ® double, jede Muskelgruppe lässt sich trainieren. Ganz leicht und sehr effektiv.

Die nongripballZ® lassen sich mit dem ngB Zubehör: Outdoor-LoopZ, Gummibänder  ( drei verschiedene Stärken ) und den ringZ, hervorragend kombinieren.

Ob Sport- oder Physiotherapeutische Übungen, alles lässt sich ganz leicht trainieren.

Draußen im Freien, frische Luft genießen und mit den nongripballZ® sein Workout gestalten.

Seitliche Schultermuskulatur. Ganz einfach und effektiv mit 2 ngB® single, dem gelben Band und den ringZ. Hierbei gibt es zwei Varianten:

  1. Unterarme nach innen und die Ellenbogen nach außen, nach oben.
  2. Unterarme nach außen gestreckt und die Arme nach oben.

Gymnastikmatte auf den Boden und los geht’s.

Trizepstraining. Der berühmte „Winkearm“.

Den Arm hinter den Kopf, den ngB® single zwischen die Finger und dann den Unterarm nach oben ausstrecken.

In diesen drei Bildern wird die einmalige Anwendungstechnik ( nongripsystem® ) dargestellt, was mit keinem anderen Trainingstool möglich ist. Das macht die nongripballZ® so einmalig und verteten ihren Stand des USP ( unique selling point ).

Lagert man den ngB® single zwischen dem Zeige- und Mittelfinger, trainiert man beim Bizepscurl, den äusseren Bizepskopf.

Lagert man den ngB® single zwischen dem Mittel- und Ringfinger, trainiert man beim Bizepscurl, beide Bizepsköpfe.

Lagert man den ngB single zwischen dem Ring- und kleinem Finger, trainiert man beim Bizepscurl, den inneren Bizepskopf.

Durch das Nichtgreifen, also dem Lagern der nongripballZ® zwischen den Fingern, erreicht man den Muskel beim Training viel gezielter als mit herkömmlichen Trainingstools. Zudem wird durch das Nichtgreifen viel weniger Gewichtswiderstand benötigt. Man isoliert die zu trainierende Muskulatur und schont die Gelenke.

Outdoor Partnerübungen!

Trainiert im Freien an der frischen Luft zu zweit oder in der Gruppe. Egal wie, es macht riesig Spaß und das Trainieren bekommt durch das NGS® Powerworkout (  ca. 45 Minuten, 12 Übungen ) ein ganz besonderen, herausfordernden Stellenwert.

Menü schließen
×
×

Warenkorb